Home Datenschutz-Bestımmungen

Datenschutz-Bestımmungen

Allgemeine Datenschutzbestimmungen
  Letzte Aktualisierung am 27. Dezember 2018

Pineebook.com gibt keine personenbezogenen Daten an die Benutzer weiter, die über die Website www.pineebook.com (Website veya) oder mobile Anwendungen an Dritte übermittelt wurden, mit Ausnahme der im Datenschutzgesetz Nr. 6698 beschriebenen Zwecke und der Erfassung personenbezogener Daten. wird nicht verkauft oder verwendet. Die Richtlinien für personenbezogene Daten von pineebook.com sind nachstehend aufgeführt.

IP-Nummern: pineebook.com identifiziert und verwendet die IP-Adresse der Benutzer, wenn dies erforderlich ist, um Probleme mit dem System zu identifizieren und Probleme, die auf der Website / in den mobilen Anwendungen auftreten können, schnell zu beheben. IP-Adressen können auch verwendet werden, um Benutzer allgemein (anonym) zu identifizieren und umfassende demografische Informationen zu sammeln.

Anonyme Daten: von pineebook.com angeforderte Informationen oder vom Benutzer bereitgestellte Informationen oder Informationen zu Transaktionen über die Website / Mobile App, anonyme statistische Auswertungen, Datenbankerstellung durch pineebook.com und seine Mitarbeiter (ohne Offenlegung der Identität des Benutzers) kann für personalisierte Pakete / Angebote und Marktforschung verwendet werden.

Verlinkung zu anderen Websites: pineebook.com kann auf andere Websites innerhalb der Website / Mobile App verlinken. pineebook.com übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken und den Inhalt der Websites, auf die über den Link zugegriffen wird.

Bank- / Kreditkarteninformationen: pineebook.com verwendet einen 128-Bit-Verschlüsselungsalgorithmus und ein SSL-Zertifikat für die Datenübertragung und ein EV-Zertifikat (grüner Balken) für die Unternehmenssicherheit. Die Bank- / Kreditkarteninformationen der Benutzer werden nur von der Bank oder dem Zahlungsinstitut zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet und in keiner Weise in der Datenbank gespeichert. pineebook.com bietet eine Infrastruktur, in der Karteninformationen über PCI DSS-zertifizierte Organisationen gespeichert werden können, um Benutzern den nächsten Einkauf zu erleichtern. Kartenspeicherdienste, die den PCI-DSS-Standard haben und von BRSA lizenziert sind, bieten Informationen zu Bank- / Kreditkarten, indem sie die Authentifizierungs- und Authentifizierungsschritte vereinfachen und Bank- / Kreditkarteninhabern die Verwendung eines sicheren und einfachen Zahlungstools ermöglichen.

Auf Mobilgeräten gespeicherte Daten: Die Rechnungsinformationen und registrierten Passagierinformationen, die Benutzer hinzufügen, nachdem sie Mitglied der Website / Mobilanwendung geworden sind, können zur einfacheren Verwendung lokal auf dem Mobilgerät in der Mobilanwendung gespeichert werden. Selbst wenn sich der Benutzer nicht in der Mobilanwendung anmeldet und / oder die Mitgliedschaft verlässt, stehen der Mobilanwendung auf dem Mobilgerät des Benutzers weiterhin Rechnungsinformationen und registrierte Passagierinformationen zur Verfügung.

Benutzerdaten dürfen offengelegt werden: Zu den personenbezogenen Daten des Benutzers gehören Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und etwaige Angaben zur Identifizierung des Benutzers. pineebook.com wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, mit Ausnahme von pineebook.com in Zusammenarbeit mit verbundenen Unternehmen, sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes angegeben ist. In den folgenden Fällen kann pineebook.com Benutzerinformationen an Dritte weitergeben, unter Ausschluss der Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie. Diese Situationen;
 Gesetz, Gesetzesdekret, Verordnung usw. Einhaltung der Verpflichtungen, die sich aus den von der zuständigen Rechtsbehörde erlassenen und geltenden Rechtsvorschriften ergeben;
   Erfüllung der Anforderungen der Verträge von pineebook.com mit Nutzern und deren Umsetzung;
 In Fällen, in denen es erforderlich ist, Informationen über Benutzer anzufordern, um eine Untersuchung oder Untersuchung durchzuführen, die ordnungsgemäß von der zuständigen Verwaltungs- und Justizbehörde durchgeführt wurde, und um Informationen zum Schutz der Rechte oder der Sicherheit der Benutzer bereitzustellen. pineebook.com verpflichtet sich, vertrauliche Informationen privat und vertraulich zu behandeln, als Vertraulichkeitsverpflichtung zu behandeln und die Vertraulichkeit zu gewährleisten und zu wahren sowie alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die unbefugte Verwendung aller oder eines Teils der vertraulichen Informationen im öffentlichen Bereich zu verhindern oder diese an Dritte weiterzugeben. verpflichtet sich zur gebotenen Sorgfalt.

Cookie-Status: pineebook.com kann Informationen über Benutzer und deren Nutzung der Website mithilfe einer technischen Kontaktdatei (Cookie) abrufen, die vom Benutzer oder von Dritten erstellt wurde. Bei den technischen Kommunikationsdateien handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Website an den Browser des Benutzers sendet, um sie im Hauptspeicher zu speichern. In der technischen Kontaktdatei werden die Sitzungsinformationen, das Kennwort und die Einstellungen des Benutzers gespeichert, sodass die Sitzung geöffnet bleibt. Dies erleichtert die Verwendung, da der Benutzer bei seinem nächsten Besuch erkannt wird. Mithilfe der technischen Kontaktdatei können statistische Informationen darüber abgerufen werden, wie viele Personen die Website verwenden, wie oft eine Person die Website besucht und wie lange sie bleibt, und auf speziell gestalteten Benutzerseiten können dynamisch Werbung und Inhalte generiert werden. Das technische Kommunikationsdossier dient nicht zum Abrufen von Daten oder anderen persönlichen Informationen aus dem Hauptspeicher oder per E-Mail. Die meisten Scanner sind ursprünglich so konzipiert, dass sie die Datei für die technische Kommunikation akzeptieren. Benutzer können die Einstellungen jedoch so ändern, dass die Datei für die technische Kommunikation nicht eingeht oder die Datei für die technische Kommunikation gesendet wird.

In Umfragen, Wettbewerben und ähnlichen Fällen erhobene Daten: Von Nutzern angeforderte Informationen, die auf von pineebook.com durchgeführte regelmäßige Umfragen und Wettbewerbe antworten, die Direktmarketing, statistische Analysen und die Erstellung von Datenbanken durch pineebook.com und Mitarbeiter durchführen. werden für den Zweck verwendet.

E-Newsletter-Zusendungen und Ankündigungen: pineebook.com versendet wöchentlich E-Newsletter, um seine Benutzer über wirtschaftliche Entwicklungen, Agenda und ihre Bereiche zu informieren. Falls dies als notwendig erachtet wird oder mit Partnern von Drittanbietern vereinbart wurde, kann es Kampagnen- / Angebots- / Paketankündigungen mit Werbe- und Informationsinhalten senden. Benutzer können verhindern, dass diese E-Mails sie erreichen, indem sie auf den angegebenen Link klicken, wie unten in der E-Mail beschrieben. Wenn Sie sich jederzeit von unserer täglichen E-Mail-Mailingliste abmelden möchten, können Sie sich einfach vom E-Newsletter abmelden, indem Sie unten in den von uns versendeten E-Mails auf “Bitte hier klicken, um sich von unserer E-Newsletter-Liste abzumelden” klicken.

Allgemeine Informationen zum Datenschutzgesetz
  Das Gesetz Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden als KVKK bezeichnet) wurde am 24. März 2016 verabschiedet und im Amtsblatt vom 7. April 2016 mit der Nummer 29677 veröffentlicht. Ein Teil der KVKK ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft getreten, ein Teil am 7. Oktober 2016. Als Datenverantwortlicher im Rahmen des Datenschutzgesetzes Nr. wir informieren.

Information als Datenbeauftragter
  Als pineebook.com, das im Folgenden detaillierte Unternehmensinformationen gemäß KVKK Nr. 6698 veröffentlicht, und als Datenbeauftragter sind Ihre persönlichen Daten wie folgt: werden erfasst, gespeichert, aktualisiert, erläutert / an Dritte weitergegeben, sofern dies gesetzlich zulässig ist, klassifiziert und in der in KVKK angegebenen Weise verarbeitet.

Definition personenbezogener Daten nach dem Gesetz
  Ihre Identität (Name, Vorname, TK-Identifikationsnummer usw.), Kommunikation, Informationen zu den Methoden, die beim Zugriff auf Produkte verwendet werden (IP, mobiles Markenmodell, Browsertyp, Version, Social-Media-Informationen, Bewegungen auf Bildschirmen usw.) Das sind alle Informationen, die Sie identifizierbar oder identifizierbar machen.

Wie können Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden?
  Gemäß KVKK Nr. 6698 können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mit unserem Unternehmen teilen, vollständig, teilweise, automatisch oder nicht automatisch abgerufen werden, sofern sie Teil eines Datenerfassungssystems sind, das aufgezeichnet, gespeichert, geändert oder neu angeordnet wurde. vorausgesetzt, dass Sicherheit und Vertraulichkeit im Rahmen der Gesetzgebung gewährleistet sind: durch Offenlegung, Weitergabe, Übernahme, Bereitstellung, Klassifizierung oder Verhinderung ihrer Verwendung, kurz gesagt, kann sie von uns als Gegenstand der Datenverarbeitung verarbeitet werden. Jede Transaktion, die im Rahmen von KVKK mit den Daten durchgeführt wird, gilt als „Verarbeitung personenbezogener Daten“.

Die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und rechtliche Gründe
  Persönliche Daten, die Sie teilen,

Um die Anforderungen der Dienstleistungen erfüllen zu können, die wir unseren Kunden gemäß den Anforderungen des Vertrags und der Technologie erbringen, und um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;
 Gesetz Nr. 1618 über Reisebüros und Reisebüros, Gesetz Nr. 2920 über die türkische Zivilluftfahrt, Richtlinien der IATA International Air Transport Association, Internationales Übereinkommen von Montreal von 1999, Verbraucherschutzgesetz Nr. 6502 sowie Verordnungen / Richtlinien und andere auf diesen Verordnungen basierende Gesetze. die Identität, Adresse und andere notwendige Informationen zur Identifizierung der Informationen des Besitzers aufzuzeichnen;
 Organisation aller Aufzeichnungen und Dokumente, die die Grundlage für die elektronische Zahlung, den elektronischen Vertrag oder die Papierverarbeitung bilden und im Bereich Banken, Versicherungen, Zivilluftfahrt und Tourismus obligatorisch sind; zur Einhaltung der gesetzlich und behördlich vorgeschriebenen Aufbewahrungs-, Berichts- und Offenlegungspflichten für Informationen;
 Um Staatsanwälten, Gerichten und damit in Verbindung stehenden Beamten auf Anfrage und in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften Informationen zu Fragen der öffentlichen Sicherheit und zu Rechtsstreitigkeiten zur Verfügung zu stellen;
 6698 und verwandte sekundäre Vorschriften.

Registrierung Ihrer Identität, Adresse, Steuernummer und anderer Informationen, um den Eigentümer und den Adressaten aller Arten von Geschäften und Transaktionen in Bezug auf alle Arten von Produkten und Dienstleistungen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden sollen, zu identifizieren; Einhaltung der von allen Verwaltungsbehörden (wie Gerichten, TBB, BRSA, CMB, CBRT, MASAK, ICTA) gestellten Anforderungen zur Speicherung, Berichterstattung und Information; es wird diskutiert.
 Informationen über Dritte oder Organisationen, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können
 Zu den oben genannten Zwecken können die Personen / Organisationen, an die Sie Ihre personenbezogenen Daten mit unserem Unternehmen teilen, übertragen werden. unsere Hauptaktionäre, direkte oder indirekte inländische / ausländische Tochterunternehmen; Zu unseren Dienstleistungen zählen insbesondere Beherbergungsunternehmen, Luftfahrtunternehmen, Vermittler von GDS-Diensten (Global Distribution System), Unternehmen, die Transportdienstleistungen auf dem Land- und Seeweg erbringen, Autovermieter, Versicherungsunternehmen, Transferpersonal sowie Personen und Organisationen, die mit den erbrachten Dienstleistungen im Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Programmpartnerorganisationen, nationale / internationale Organisationen und sonstige Dritte.

Darüber hinaus haben wir vereinbart, Nachrichten an unsere Partner, Banken, Finanzinstitute, Anbieter oder Unternehmen zu senden, an die wir Datenspeicherdienste erhalten, an unsere Kunden, an die wir Dienste erhalten, um mit Ihrem Produkt- / Dienstvergleich und Ihrer Anwendung für personenbezogene Daten zusammenzuarbeiten. Institutionen und sonstige Dritte im Rahmen unserer Zusammenarbeit.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?
 Ihre persönlichen Daten,
 Website und mobile Anwendungen unseres Unternehmens über die Formulare, Name, Nachname, TC-ID-Nummer, Passnummer, Adresse, Telefon, geschäftliche oder private E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht, Beruf, Essensvorlieben, Benutzername und Passwort unter Verwendung der eingegebenen Seiten die IP-Aufzeichnungen der durchgeführten Transaktionen, die vom Browser gesammelten Cookie-Daten, die Daten einschließlich Navigationszeit und -details, Standortdaten;
 Mitarbeiter der Verkaufs- und Marketingabteilung, Agenturen, Händler, Formulare auf Papier, Visitenkarten, digitales Marketing und Callcenter über Kanäle wie verbale, schriftliche oder elektronische Medien;
 Um eine Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen aufzubauen, um sich für eine Stelle zu bewerben, um ein Angebot zu unterbreiten, mündlich oder schriftlich oder in einer physischen oder virtuellen Umgebung, das von Personen erhalten wurde, die ihre persönlichen Daten mittels Visitenkarten, Lebensläufen, Geboten und anderen Mitteln weitergeben. elektronisch;
 Darüber hinaus werden indirekt über verschiedene Kanäle, Websites, Blogs, Wettbewerbe, Umfragen, Spiele, Kampagnen und ähnliche (Mikro-) Websites und Social-Media-Daten, die aus E-Bulletin-Lese- oder Klickbewegungen stammen, Daten aus öffentlichen Datenbanken abgerufen , soziale Medienplattformen (Facebook, Twitter, Google, Instagram, Snapchat usw.);
 kann bearbeitet und abgeholt werden.
 Ihre persönlichen Daten, die Sie vor dem Inkrafttreten der KVKK erhalten haben
 Vor dem Datum des Inkrafttretens der KVKK am 7. April 2016 werden Ihre personenbezogenen Daten, die gemäß den in diesem Dokument enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen erfasst wurden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen wie Mitgliedschaft, Autorisierung elektronischer Nachrichten, Kauf von Tickets, Reservierung, Kauf von Versicherungsprodukten und anderen gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. und gepflegt.

Speicherung und Schutz personenbezogener Daten
  Ihre persönlichen Daten werden in der Datenbank und den Systemen unseres Unternehmens gemäß Artikel 12 KVKK vertraulich behandelt. werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es handelt sich um gesetzliche Verpflichtungen und Vorschriften, die in diesem Dokument festgelegt sind. Um eine rechtswidrige Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 12 KVKK zu verhindern, ist unser Unternehmen dafür verantwortlich, dass Unbefugte nicht auf die Systeme und Datenbanken zugreifen können, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten. Hash, Verschlüsselung, Transaktionsprotokoll, Zugriffsverwaltungssoftware und physische Sicherheitsmaßnahmen. Wenn bekannt wird, dass die personenbezogenen Daten illegal von Dritten bezogen werden, wird der Sachverhalt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unverzüglich der Datenschutzbehörde gemeldet.

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie der Zweck, für den sie angegeben wurden, gültig ist. Wir werden Ihre Daten nach dem Service, den Sie von uns erhalten, weiter verarbeiten, um Ihre Bedürfnisse zu identifizieren, Ihnen einen schnelleren Service zu bieten und Ihre nachfolgenden Serviceanfragen zu erfüllen. Diese Grenzwerte werden eingehalten, wenn die Daten für gesetzliche Meldezwecke und für Meldezwecke, Informationen an die mit den gesetzlichen Behörden befassten Behörden oder für längere gesetzlich vorgeschriebene Zeiträume aufbewahrt werden sollen. Wir werden die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen treffen, um sicherzustellen, dass die gespeicherten, aufgezeichneten Daten nicht verloren gehen, nicht von Unbefugten eingesehen werden können und um eine rechtswidrige Nutzung zu verhindern.

Halten Sie Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand und korrekt
  Gemäß Artikel 4 der KVKK ist unser Unternehmen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell zu halten. In diesem Zusammenhang müssen unsere Kunden, damit unser Unternehmen seinen Verpflichtungen aus den geltenden Gesetzen nachkommen kann, genaue und aktuelle Daten austauschen oder diese über die Website / mobile Anwendung aktualisieren.

Rechte des Inhabers personenbezogener Daten gemäß KVKK Nr. 6698
  Artikel 11 der KVKK Nr. 6698 trat am 07. Oktober 2016 in Kraft und die Rechte des Inhabers personenbezogener Daten nach diesem Datum lauten wie folgt:
  Der Inhaber der personenbezogenen Daten muss sich über ihn an unser Unternehmen (Datenbeauftragter) wenden.

Um zu erfahren, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden,
 Informationen anfordern, wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden,
 Kenntnis des Zwecks der Verarbeitung personenbezogener Daten und ihrer bestimmungsgemäßen Verwendung,
 Kenntnis der Dritten, an die personenbezogene Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,
 Um bei unvollständiger oder fehlerhafter Verarbeitung die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen,
 Die Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten gemäß den in Artikel 7 der KVKK vorgesehenen Bedingungen zu beantragen,
 Im Falle der Berichtigung, Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten die Mitteilung dieser Transaktionen an die Dritten, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben werden, zu verlangen,
 Einwände gegen das Auftreten eines Ergebnisses gegen die Person selbst, indem die verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme analysiert werden,
 Für den Fall, dass die personenbezogenen Daten aufgrund der rechtswidrigen Verarbeitung der personenbezogenen Daten beschädigt werden, hat sie das Recht, den Verlust des Schadens zu verlangen.